25.04.2013 / komba gewerkschaft nrw

komba in den Medien: Feuerwehrdemo Levekusen

Bild: Rainer Sturm / pixelio.de

Umdenken erreicht: Erste Gespräche wegen Entschädigungszahlungen für Beamte der Berufsfeuerwehr Leverkusen.

Eckhard Schwill, Justiziar bei der komba gewerkschaft nrw, wendete sich am Montag (22.4.) in einem Schreiben an Oberbürgermeister Buchhorn, mit der Bitte um erste Gespräche zum Entschädigungsanspruch der gelesiteten Mehrarbeit der Beamten der Berufsfeuerwehr Leverkusen sowie dabei um eine Gesamtlösung.

Am Mittwoch (24.4.) protestierten rund 70 Kolleginnen und Kollegen der Feuewehr vor dem neuen Rathaus, um ihren Unmut wegen der vielen, noch nicht entlohnten Überstunden kund zu tun.

Diese Medien berichteten unter anderem:

Leverkusener Anzeiger, 24. April 2013: "Protest der Feuerwehr. Mit der Sirene vor das Rathaus"

Radio Leverkusen, 24. April 2013: "Überstunden - Feuerwehrleute demonstrieren"

WDR Lokalzeit Köln, 24. April 2013 in "kompakt"
(Hinweis: Vorhaltezeit 7 Tage)

 

Nach oben
Kontakt

komba Ortsverband Bielefeld
Norman Rosenland
Keilerweg 44
33689 Bielefeld

Tel. (0521) 51 - 3010
komba.bielefeld(at)komba.de

Nach oben
Elf gute Gründe für eine Mitgliedschaft

Elf gute Gründe für eine Mitgliedschaft in der komba gewerkschaft

Nach oben

Nächste Termine

 

 

Die neuen Termine folgen in Kürze

 

Nach oben